Protestaktion von respect und Solidarity City vor dem Roten Rathaus zu Koalitionsverhandlungen in Berlin

7 Jan

Am 10. November 2016 nahmen wir als respect und auch als Teil des Bündnisses Solidarity City an der Protestaktion mehrerer Berliner Organisationen vor dem Roten Rathaus teil. Anlass der Aktion „Weg mit der Schwarzen Null“ waren die Koalitionsverhandlungen zum Thema Finanzen für den neuen rot-rot-grünen Senat. Wir forderten insbesondere eine anonymisierte Gesundheitskarte für Leute ohne Aufenthaltsstatus.

Unsere Forderungen (pdf) auf spanisch und auf deutsch

https://stadtvonunten.de/presseerklaerung-10-11-2016-solidarischer-protest-stuerzt-schwarzenull/

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1031706.die-schwarze-null-zu-fall-bringen.html

Unsere Forderung: anonyme Gesundheitskarte für Menschen ohne Papiere!

No comments yet

Leave a Reply